Donnerstag, 21. April 2011

Flansch gebrochen

Na Klasse, beim Wechsel des Riemenrades ist der neu gedrehte Getriebeflansch gebrochen!
Ein leichter Hammerschlag bei der Demontage genügte. Ursache dafür war, dass mein Dreher das Teile innen hohl gedreht hat, allerdings so weit, dass der Zapfen für das Rad nur noch an knapp 1mm Material hing. Mein Hals wäre wohl noch dicker geworden, wenn so etwas später auf dem Wasser passiert wäre.

Der gebrochene Getriebeflansch in zwei Teilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten